Hoher Kontrast Grafische Version

Pressearchiv

Suche

April 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28

Artikel

Andere - Diversi, 24.10.2016
google-site-verification: googlebeb7ef5f5fc671e4.html
Alto Adige, 31.12.2010
Roma - Da mezzanotte la pensione si allontana - Due anni in più al lavoro con cambio dei requisiti e blocco delle finestre per 12 mesi. 2011 - PREVIDENZA TASSE E TRIBUTI Anzianità, di fatto l’età passa da 59 a 61 Per i lavoratori autonomi ritiro ritardato
Alto Adige, 31.12.2010
Bolzano - Giro di vite: chi rifiuta l’alloggio verrà cancellato dalle graduatorie-Decisione della giunta provinciale per evitare abusi. A febbraio la modifica della legge. I nuovi criteri per l’assegnazione dei 60 alloggi per il ceto medio
Alto Adige, 31.12.2010
Bolzano - L'incontro-L’assessore Theiner: «Equità garantisce pace sociale»
Alto Adige, 31.12.2010
Bolzano - Tre primariati in più agli italiani - All’ospedale San Maurizio: Nefrologia, Trasfusionale e Anatomia patologica. Autorizzata la deroga alla suddivisione in base alla proporz
Alto Adige, 31.12.2010
Bolzano - Ipes: il nuovo presidente è Pfitscher, per 20 anni sindaco di San Leonardo - Durnwalder: è lui la persona giusta per attuare subito il processo di riforma dell’Istituto
Alto Adige, 31.12.2010
Bolzano - Sociale: via gli operatori senza patentino - Nessuna proroga per i 9 assistenti che hanno perso il lavoro
Corriere dell'Alto Adige, 31.12.2010
Bolzano - Alloggi, norme più restrittive - Casa rifiutata, addio graduatoria
Corriere dell'Alto Adige, 31.12.2010
Bolzano - Forze sociali da Theiner: tutelare i deboli
Corriere dell'Alto Adige, 31.12.2010
Bolzano - La Provincia non ci ripensa Nove assistenti licenziati - Disabili, gli operatori sono privi di patentino
Die Neue Südtiroler Tageszeitung, 31.12.2010
Wo stehen die Frauen? Die Gleichstellungsrätin und die Diskriminierung am Arbeitsplatz: Wer ihre Hilfe braucht und was Simone Wasserer verlangt
Dolomiten - Tagblatt der Südtiroler, 31.12.2010
Bozen - Kein „Patentino“? Landsagt: Kündigung - LANDESREGIERUNG: Neun Behindertenbetreuer werden entlassen – Durnwalder: Ohne Zweisprachigkeit geht's in Südtirol nicht. Wer keine Zweisprachigkeitsprüfung aufweisen kann, der verliert seinen Arbeitsplatz
Dolomiten - Tagblatt der Südtiroler, 31.12.2010
Bruneck - Viele Chancen, um neue Wege zu gehen - GESUNDHEIT: Innovative Nachsorge nach Krebsbehandlung – „Mein zweites Leben“ und „Therapeutische Schreibwerkstatt“
Dolomiten - Tagblatt der Südtiroler, 31.12.2010
Bozen - KeineWohnung für Unzufriedene - LANDESREGIERUNG: Wer eine Institutswohnung ablehnt, soll keine zweite Chance bekommen - Einmal ablehnen – für immer draußen. Durnwalder: Ablehnen ist beschämend
Dolomiten - Tagblatt der Südtiroler, 31.12.2010
Neustift - Gesundheit von Klein auf lernen - WEITERBILDUNG: Erfolgreiche Gesundheitswerkstätten in Neustift. „Wenn sich die Kinder bereits in der Jugendzeit durchs Wasser abgehärtet haben, werden sie auch später durch Abhärtung ihre Gesundheit bewahren...
Dolomiten - Tagblatt der Südtiroler, 31.12.2010
Bruneck - Gesund und nahrhaft - MENSA: Neues Konzeptwird schrittweise umgesetzt. Um Kindern möglichst früh die Bedeutung gesunder Ernährung bewusst zu machen, werden in den Küchen der Brunecker Kindergärten seit einiger Zeit möglichst lokale, saisonale...
SWZ - Südtiroler Wirtschaftszeitung, 31.12.2010
Bozen/Rom – Zehn-Prozent-Verrechnung - Pauschale Lohnsteuer für bestimmte Entgeltszahlungen
Alto Adige, 30.12.2010
Bolzano - La Svp: «Un freno agli alloggi sociali» - Mayr: diventano una calamita per stranieri. Coop e Udc: le aree servono
Alto Adige, 30.12.2010
Merano - Al distretto dei servizi socio-sanitari stretta coabitazione per altri quattro anni
Alto Adige, 30.12.2010
Laives - DISABILI: Barriere: lavori in via Sottomonte
Alto Adige, 30.12.2010
Bolzano - La Cgil: a gennaio stangata su pensionati e famiglie - Ebner: gli aumenti dei redditi saranno insufficienti contro il carovita
Corriere dell'Alto Adige, 30.12.2010
Bolzano - Reddito degli stranieri: la metà degli italiani - Studio della fondazione Moressa. In regione dichiarati 1,2 miliardi
Corriere dell'Alto Adige, 30.12.2010
Bolzano - Benussi: sì alla fusione delle due Caritas - Südtiroler Freiheit: «Sbagliato pagare i debiti contratti dall’Odar»
Dolomiten - Tagblatt der Südtiroler, 30.12.2010
Südtirol - Die gute Nachricht: Zahnärzte&Kosten - Zahnprobleme? Kein Problem. Ab Jänner 2011 wird die zahnärztliche Betreuung nach und nach auf alle Südtiroler Gesundheitssprengel ausgeweitet, die ein zahnärzliches Ambulatorium haben
Dolomiten - Tagblatt der Südtiroler, 30.12.2010
Wipptal - Herausforderung liegt im Sozialen - BEZIRKSGEMEINSCHAFT: Neuer Bezirksrat weist im Haushaltsvoranschlag 2011 Gelder für anstehende Projekte aus
Dolomiten - Tagblatt der Südtiroler, 30.12.2010
Bruneck - Qualität ist oberstes Gebot - SPITAL BRUNECK: Dienst auf hohem Niveau. Im Oktober 2010 wurde im Krankenhaus Bruneck ein externes Audit zur Rezertifizierung der Abteilung Gynäkologie und Geburtshilfe und des Zentrums für Reproduktionsmedizin...
Dolomiten - Tagblatt der Südtiroler, 30.12.2010
Drei Fragen an ... Andreas Fabi (*)
Dolomiten - Tagblatt der Südtiroler, 30.12.2010
Südtirol - Mit Musik geht vieles oft besser - MUSIKTHERAPIE IN DER BETREUUNG VON PATIENTEN: Musik kann Erinnerung und Erlebtes wach werden lassen und beruhigen
Dolomiten - Tagblatt der Südtiroler, 30.12.2010
Südtirol - „Hallo... ich brauche dringend Hilfe“ - PROJEKT AKTIVIERT: Sprengel Klausen und fünf Bozner Sprengel geben Telefon-Auskunft bei Pflegefragen. „Pronto infermiere – Krankenpfleger/in antwortet“. So heißt das Projekt, das seit Anfang November ...
Dolomiten - Tagblatt der Südtiroler, 30.12.2010
Mals/Tartsch - Große Hilfe für Menschen mit Behinderung - FEIER: Arbeitsgemeinschaft für Behinderte im Vinschgau besteht seit 30 Jahren – Segnung eines neuen Kleinbusses und Rückschau
Dolomiten - Tagblatt der Südtiroler, 30.12.2010
Bozen - Freiwilliger Sozialdienst: Ansuchen. Am 31. Jänner ist die letzte Möglichkeit, um für das kommende Jahr um einen Platz als freiwilliger Zivildiener anzusuchen. Wer mindestens 28 Jahre alt ist, kann sich acht, 16 oder 24 Monate in den Dienst der...
Alto Adige, 29.12.2010
Sostegno al volontariato de «La Strada» Decisiva la Fondazione Carisparmio BOLZANO. L’anno che ormai è dietro l’angolo, il 2011, è stato proclamato anno europeo del volontariato. Da sempre il volontariato è una risorsa insostituibile per tutte quelle
Alto Adige, 29.12.2010
Invalidità sul lavoro: con l’attività dell’Anmil il sostegno è costante Il sodalizio presieduto da Bezzati fa anche prevenzione Non mancano le iniziative sociali importanti per lo svago
Alto Adige, 29.12.2010
Ipes, von Dellemann è favorito Nuovo presidente: domani la nomina del successore di Pürgstaller
Alto Adige, 29.12.2010
Domande per il servizio civile volontario Si può presentare richiesta alla Provincia, previsto rimborso spese BOLZANO. Scade il 31 gennaio il termine per presentare la domanda per svolgere il servizio sociale volontario. Requisiti: aver compiuto il v
Corriere dell'Alto Adige, 29.12.2010
Caritas, Randi contrattacca: conti a posto L’ex direttore: il prestito serve per comprare l’Odar. Schweigkofler: fusione inevitabile BOLZANO — La fusione tra Caritas italiana e quella tedesca non avviene propriamente nel segno della pace. In gioco c’è la
Corriere dell'Alto Adige, 29.12.2010
«Rampe non attivate» Bacchiega si mobilita BOLZANO— «Nonostante l’adozione delle rampe sugli autobus, non sempre gli utenti disabili riescono a salire sui bus della Sasa» . A farsi portavoce del problema è Ubaldo Bacchiega, da
Corriere dell'Alto Adige, 29.12.2010
Farmacie, scatta il servizio a domicilio BOLZANO — Con le temperature polari di questo giorni fioccano i malanni di stagione. Ma per diversi cittadini, soprattutto anziani, una corsa in farmacia per andare a prendere le medicine può rivelarsi complicati.
Die Neue Südtiroler Tageszeitung, 29.12.2010
CAM spendet für die "Frühchen"
Die Neue Südtiroler Tageszeitung, 29.12.2010
Dienst am Nächsten - Im vergangenen Jahr haben 55 Personen den freiwilligen Sozialdienst abgeleistet. Die Vergütung beträgt bis zu 450 Euro.
Die Neue Südtiroler Tageszeitung, 29.12.2010
Einsame Weihnacht - Merans Obdachlosenszene ist klein und überschaubar, die Probleme der Gestrauchelten sind aber dieselben wie überall. Vergangene Woche wurde gemeinsam Weihnachten gefeiert
Dolomiten - Tagblatt der Südtiroler, 29.12.2010
„Keine Spendengelder für Kredit an Odar“ SOZIALES: Italienische Caritas hat 2,5 Mio. Euro Schulden – Ab 1. Jänner alle Odar-Mitarbeiter an deutsche Caritas – Dienste rationalisieren
Dolomiten - Tagblatt der Südtiroler, 29.12.2010
Bei Therapie mit Tieren künftig enger zusammenarbeiten BOZEN. Der Verband Lebenshilfe und die Sozialgenossenschaft Gli amici di Sari-Saris Freunde haben ein Einvernehmensprotokoll unterzeichnet, um auf eine Standardisierung der Methoden tiergestützter Tät
Dolomiten - Tagblatt der Südtiroler, 29.12.2010
Gesundheitsförderung: Ansuchen BOZEN. Bis 31. Jänner können Gesuche um Beiträge 2011 in den Bereichen Gesundheitsinformation, -förderung und -erziehung eingereicht werden. Infos: www. provinz.bz.it/gesundheitswesen/ service/beitraege-koerperschaften.asp
Dolomiten - Tagblatt der Südtiroler, 29.12.2010
Thomas Weiss ist neuer Präsident FÜHRUNGSWECHSEL: Moritz Schwienbacher ist aus familiären Gründen zurückgetreten – Rückblick auf zehn arbeitsreiche Jahre
Dolomiten - Tagblatt der Südtiroler, 29.12.2010
„Aus dem Kuschelkreis aussteigen“ KRANKENHAUS MERAN: Tagung des Komitees für Chancengleichheit im Sanitätsbetrieb
Alto Adige, 28.12.2010
Le infermiere bocciano la riforma clinica: «Non offre soluzioni» Gundula Gröber presidente Ipasvi: «Inutile tenere aperto un reparto quando non ha più i numeri» BOLZANO. Gli infermieri bocciano la Riforma clinica. «Il documento messo a punto dall’Asl
Alto Adige, 28.12.2010
Cliniche private: lÂ’Asl congela i tagli Convenzioni prorogate di un anno a Salus Center, Martinsbrunn e SantÂ’Anna SANITAÂ’ Il direttore generale Andreas Fabi dopo le proteste prende tempo nellÂ’attuazione della riforma GIUSEPPE ROSSI MERANO. Slitta di
Alto Adige, 28.12.2010
LA REAZIONE Crespi: «I posti della Sant’Anna essenziali per la sanità pubblica» Il tasso di copertura dei letti disponibili in via Cavour arriva al 98 % (ROG) MERANO. «Siamo convinti, ora come dieci anni fa, di aver fatto la scelta giusta. C’è un fort
Alto Adige, 28.12.2010
Barriera architettonica e proteste Gli assegnatari dei nuovi appartamenti dellÂ’Ipes ne hanno trovata una nellÂ’edificio in via dÂ’ultimazione LAIVES. Qualche giorno fa, gli assegnatari dei 54 nuovi appartamenti costruiti dallÂ’Ipes tra via Noldin e via A